Team

Team Osteopathie

Florian Buchmüller

Florian Buchmüller, Osteopathie für Babys, Kinder und Erwachsene (Quelle: © Klaus Huber-Abendroth)

Florian Buchmüller, BAppSc, MOst, DO(NZ) – (Inhaber)

(Heilpraktiker, Osteopath für Kinder und Erwachsene, Bioresonanz und Vitalfeldtherapeut)

Im Jahr 2002 begann ich mein Osteopathiestudium am Unitec Institute of Technology Auckland, Neuseeland. Dort erhielt ich im Jahr 2007, nach 5-jährigem Vollzeitstudium, den akademischen Grad Bachelor of Applied Science (BAppSc) und Master of Osteopathy (MOst) – die höchste osteopathische Qualifikation in Deutschland und Neuseeland.

In den nächsten 3 Jahren folgte ich meiner Leidenschaft für osteopathische Pädiatrie und Craniosacraler Osteopathie in meiner Arbeit als Osteopath in Kinderpraxen in Wellington und Whangarei, Neuseeland. Im Jahr 2010 kehrte ich nach Deutschland zurück, um die Qualifikation als Heilpraktiker zu erhalten und in meiner Heimat eine osteopathische Laufbahn zu verfolgen.

Durch das Osteopathiestudium in Neuseeland bin ich vollkommen bilingual und deshalb im Stande, uneingeschränkt Osteopathie in deutscher und englischer Sprache zu praktizieren. Ich habe Erfahrung mit Osteopathie in Neuseeland, im Vereinigten Königreich und in Deutschland.

Neben der Behandlung von Erwachsenen, gilt mein besonderes Interesse und meine Expertise der Behandlung von Babys und Kindern. Ich habe eine abgeschlossene 3-jährige Zusatzausbildung in der osteopathischen Pädiatrie und engagiere mich zudem als Assistent bei zahlreichen Kursen in der Kinderosteopathieausbildung in Berlin und München.

Meine weiteren Spezialgebiete sind die Osteopathie für Schwangere (vor und nach der Geburt), Osteopathie für Frauen, nach Operationen und Craniosacrale Osteopathie.

Ich bin Mitglied im Register der traditionellen Osteopathen in Deutschland GmbH (ROD).

Mit meiner Frau Victoria, einer Neuseeländerin, und unseren beiden Kindern Otis und Poppy lebe ich in unserer Wahlheimat Berlin.

Termin buchen

 

Angelina Ettinger, Heilpraktikerin und Osteopathin

Angelina Ettinger, Heilpraktikerin und Osteopathin (Quelle: © fotostudiocharlottenburg )

Angelina Ettinger

(Heilpraktikerin, Osteopathin)

Mein beruflicher Werdegang begann mit der Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin am Deutschen Herzzentrum Berlin im Jahr 2008. Auf der Suche nach einem Ausgleich zu dem stressigen Job kam ich zum Yoga und damit zu einem tieferen Verständnis von Struktur und Funktion des menschlichen Körpers.

In der Osteopathie fand ich die therapeutische Umsetzung des Yoga und entschloss mich 2013 zum Studium der Osteopathie an der Osteopathieschule Deutschland in Berlin.

So wie Yoga durch fließende Atmung und Bewegung den Körper in einen harmonischen Zustand versetzt, so soll die Osteopathie für die Funktion der Strukturen sorgen. Die eigene Wahrnehmung des Körpers und seiner Signale, die in unserem Alltag mehr und mehr verloren geht, liegt mir besonders am Herzen. In diesem Zusammenhang empfinde ich die Behandlung von Kindern als besonders dankbar, da die Empfindungen direkt nach außen getragen werden.

Ich bin gerade dabei meinen Master in Osteopathie an der Hochschule Fresenius zu erlangen und meine Kenntnisse in Kinder-Osteopathie und Gynäkologie zu vertiefen. Außerdem bin ich ausgebildete Yogalehrerin und habe im November 2017 die Fortbildung zur Prä- und Postnatal Yogalehrerin bei Patricia Thielemann abgeschlossen.

Ich spreche Russisch (muttersprachlich) und Englisch.

Termin buchen

 

Sabrina Nägle, Physiotherapeutin und Osteopathin

Sabrina Nägle, Physiotherapeutin und Osteopathin

Sabrina Nägele

(Physiotherapeutin, Osteopathin)

Nach meiner Physiotherapieausbildung führte mein Wunsch nach einem tieferen Verständnis des Menschen und seiner Bedürfnisse, mich schnell auf den Weg der alternativen Heilmethoden. Zunächst entschied ich mich für eine Weiterbildung zur Heilpraktikerin um im Anschluss ein 5-jähriges berufsbegleitendes Studium der Osteopathie an der Osteopathie Schule Deutschland zu absolvieren.

Ich bin immer wieder dankbar für die Wege und Möglichkeiten, welche mir durch die Osteopathie eröffnet werden.

Aus einem Prinzip der Osteopathie, dass alles miteinander verbunden und in lebendiger Wechselwirkung zueinander steht entstand mein Anliegen, jeden Menschen als ein einzigartiges Lebewesen zu verstehen.

Ich bin Mitglied im Verband freier Osteopathen e. V. (VFO) und zertifizierte Osteopathin der Bundes Arbeitsgemeinschaft Osteopathie e. V. (BAO).

Termin buchen

 

Michel Paetsch, B. Sc. Ost. Heilpraktiker und Osteopath

Michel Paetsch, Heilpraktiker und Osteopath (Quelle: © M. Paetsch)

Michel Paetsch, B. Sc. Ost.

(Heilpraktiker, Osteopath)

Als einer der ersten in Deutschland grundständig akademisch ausgebildeten Osteopathen habe ich im Jahr 2016 mein Studium der Osteopathie an der Dresden International University mit einem B. Sc. in Osteopathie abgeschlossen.

Stetige fachliche Weiterbildung und klinische Supervision sind für mich Voraussetzung für eine osteopathische Behandlung nach den höchsten Standards. Deshalb befinde ich mich derzeit in einer dreijährigen Fortbildung in klinischer Psychoneuroimmunologie unter Dr. Leo Pruimboom und Tom Fox.

Im Jahr 2018 werde ich voraussichtlich mein Studium der Osteopathie an der Hochschule Fresenius fortsetzen, um den M. Sc. in Osteopathie zu erlangen.

Neben meiner klinischen Tätigkeit als Osteopath bin ich als Fachdozent für osteopathische Diagnosktik und Manipulation an der Osteopathie Schule Deutschland tätig.

Osteopath zu sein ist für mich nicht nur Beruf, sondern Berufung. Es bedeutet für mich, meine Patienten auf dem Weg zu mehr Gesundheit persönlich und individuell zu begleiten. Dabei liegt mein fachliches Interesse in der Behandlung der gesamten Familie, in besonderem Maße in der osteopathischen Betreuung von Säuglingen und Kindern.

In meiner Freizeit trifft man mich bei diversen sportlichen Aktivitäten in den Bergen, auf dem Wasser oder aber im Wald an. Ich spreche fließend Englisch.

Termin buchen

 

Team Office

Elfriede Buchmüller

Elfriede Buchmüller, Empfang in der Praxis (Quelle: © Klaus Huber-Abendroth)

Elfriede Buchmüller

(Empfang und Patientenbetreuung)